Traditionelle Rezepte

Die zwei unerwarteten Gemüse zum Erntedankfest

Die zwei unerwarteten Gemüse zum Erntedankfest


Beide verdienen einen Platz beim Abendessen.

Der Feiertagstisch bietet Platz für Gemüse, das wir lieben, aber normalerweise nicht alleine essen. Pilze und Zwiebeln treten in anderen Gerichten oft in den Hintergrund, aber wenn sie einmal geröstet sind, bis sie reich und gebräunt sind, oder langsam gebraten, bis sie süß und schmelzend zart sind, leuchten sie nicht nur heller, sondern heben jedes Gericht um sie herum hervor.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Balsamico-Zwiebel und Thymian Tarte Tatin

Wir karamellisieren rote Zwiebelschnitze bei schwacher Hitze, bis sie süß, zart und durchscheinend sind, um einen Buntglaseffekt auf die fertige Torte zu erzielen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Keile in der Pfanne auseinanderfallen. Sie möchten eine Mischung aus einzelnen Zwiebelblättern und Keilen für die Füllung. Dies ist ein Fall, in dem das schönste Ergebnis mit geringstem Aufwand erzielt wird: Anstatt jedes Zwiebelstück anzuordnen, gießen Sie einfach die gesamte Mischung in die Kuchenform und glätten Sie sie zu einer gleichmäßigen Schicht.

Wildpilz- und Gerstenfüllung

Diese Füllung ist voll von herzhafter Textur aus zäher Gerste, knusprigen Pekannüssen und fleischigen Pilzen. Torten-süße getrocknete Kirschen und nussiger Gruyère-Käse sorgen für noch mehr Geschmack für einen kräftigen Beilagenliebhaber. Tauschen Sie die Hühnerbrühe gegen ungesalzene Gemüsebrühe oder Wasser, um das Gericht vegetarisch zu machen. Erwärmen Sie die Reste mit einem Schuss Brühe, um eine etwas lockerere, aber ebenso köstliche Füllung zu erhalten.

Perlzwiebeln mit Balsamico-Glasur

Diese süßen und würzigen Juwelen sind mit Balsamico-Essig tief karamellisiert, bis sie glänzend und gebräunt sind. Sie sind eine wunderschöne Ergänzung für Ihren Urlaubsteller. Wir bevorzugen aus Bequemlichkeitsgründen gefrorene, geschälte Perlzwiebeln gegenüber frischen. Sie sparen viel Zeit, indem Sie keine frischen Perlzwiebeln schälen. Sie werden versucht sein, die Pfanne häufig zu rühren, wenn sich die Flüssigkeit verringert, aber die Zwiebeln brauchen Zeit, um ungestört zu kochen, um tief gebräunt zu werden. Halten Sie die Hitze niedrig, damit die Flüssigkeit in der Pfanne nicht zu schnell austrocknet.

Gebratene Pilze mit Knoblauch-Kapern

Geröstete Pilze sind eine Offenbarung - intensiv herzhaft und dennoch zart und saftig. Die Pilze verwandeln sich erneut, sobald sie mit Knoblauchbutter, Salzkapern und frischer Zitrone geworfen werden. Verwenden Sie hier Cremini oder Baby Bella Pilze - weiße Champignons sind zu mild. Die Pilze direkt nach dem Braten anrichten, damit die Mischung lebendig bleibt. Dieses erdige und helle Gericht passt gut zu jeder Kombination von Herbstgerichten.


Schau das Video: Erntedank