Neue Rezepte

Wie man Weihnachtsleckereien versendet (ohne dass sie in Stücke zerfallen)

Wie man Weihnachtsleckereien versendet (ohne dass sie in Stücke zerfallen)


Bringen Sie diese Kekse in einem Stück zu Oma.

Es ist endlich wieder soweit. Weihnachtsmusik kriecht ins Radio, die Lichter gehen an und das unbestreitbare Backen von Weihnachtsfeiertagen liegt in der Luft. Der beste Weg, um den Urlaubsgeist zu verbreiten, besteht darin, Backwaren und festliche Leckereien mit all Ihren Lieben zu teilen.

Egal, ob Sie Ihrer Großmutter ein paar Counties Goodies schicken oder Ihrem geliebten College-Studenten eine Flugreise entfernt - hier erfahren Sie, was Sie machen und wie Sie sie verpacken.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Kekse

Kekse werden am besten fest in hohen Zellophantüten oder in dekorativen Weihnachtsboxen gestapelt. Je enger Sie Cookies stapeln können, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie während des Transports brechen.

Probieren Sie eines dieser Keksrezepte:

Bars, Brownies und Fudge

Jeder quadratische Leckerbissen, der sich etwas klebrig und weich anfühlt, sollte in separaten Fächern verpackt werden. Verwenden Sie Pergamentpapier, um einzelne Stücke einzuwickeln, oder legen Sie Quadrate in Cupcake-Liner. Verwenden Sie eine dekorative Weihnachtsbox, um die einzeln verpackten Bissen schön auszurichten.

Probieren Sie eines dieser Rezepte für Bar, Brownie und Fudge:

Brot

Das Senden eines Laibs frisch zubereitetem Dessertbrot ist eine köstliche Möglichkeit, um Urlaubsfreude zu verbreiten. Wickeln Sie das ungeschnittene Brot nach dem vollständigen Abkühlen in Plastikfolie und beschriften Sie die Verpackung mit Metzger- oder Pergamentpapier. Wenn Sie die Liebe zwischen mehreren Personen verbreiten möchten, verpacken Sie einzelne geschnittene Stücke in Wachspapierumschläge und verschließen Sie sie fest verschlossen.

Probieren Sie eines dieser Brotrezepte:

Popcorn

Füllen Sie einen hohen Zellophanbeutel mit der dicht gepackten Popcornmischung. Legen Sie die Beutel vorsichtig in Eisschalen aus Papier und legen Sie sie in die Versandschachtel.

Probieren Sie eines dieser Popcorn-Rezepte:

Flüssigkeiten, Saucen, Marmeladen und Nussbutter

Verschenken Sie nicht verderbliche Flüssigkeiten wie aromatisierte Extrakte oder trinken Sie Essig in großen, klaren Flaschen. Verwenden Sie einen Trichter oder einen Papierkegel, um die Flüssigkeit zu gießen, und beschriften Sie sie vor dem Versand. Bei dickeren Flüssigkeiten wie Karamellsauce oder Nussbutter die Mischung mit den Anweisungen zum Aufwärmen in ein Glas geben.

Probieren Sie eines dieser Rezepte für Sauce und Nussbutter:

Cracker

Verwenden Sie Pergamentpapierumschläge oder stabile Backbeutel, um diese zerbrechlichen Bissen zu verpacken. Vermeiden Sie Überfüllung, da diese bei zu dichter Verpackung Risse bekommen.

Probieren Sie eines dieser Cracker-Rezepte:


Schau das Video: Perfekter FLORIDA-Kuchen mit richtig leckeren Aprikosen!