Ungewöhnliche Rezepte

Beeindruckend! Sie müssen diese dekorativen Eiswürfel ausprobieren

Beeindruckend! Sie müssen diese dekorativen Eiswürfel ausprobieren


Auf der Suche nach einer ziemlich coolen Art, Sommergetränke zu verschönern? Probieren Sie unsere Technik aus, um einfache Eiswürfel von alltäglich zu außergewöhnlich zu machen, indem Sie sie einfach mit frischem Obst, Gemüse, Kräutern und Blumen besetzen.

Diese auffälligen Blöcke verleihen Cocktails, Punsch, Limonade oder sogar einfachem Wasser einen Hauch von Farbe und einen Hauch von Geschmack. Es ist ein einfacher Vorbereitungsprozess. Die Verwendung von gekochtem, gefiltertem Wasser ist der Schlüssel zu kristallklaren Würfeln. Alles andere hängt von Ihrem Geschmack ab. Kombinieren Sie Zutaten wie Gurke und Minze, um einen Mojito, Kräuter-Thymian-Eis für Limonade oder lila Pfefferblüten für einen würzigen Gin Tonic zu kühlen. Egal, ob Sie ein paar Freunde für ein ungezwungenes Abendessen auf der Terrasse haben oder eine formellere Angelegenheit veranstalten möchten, diese Eiswürfel verleihen jeder festlichen Umgebung eine anmutige Note.

Blaubeerkalk
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

2.) In jedem Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) 5 bis 6 Blaubeeren und 2 bis 3 Limettenlocken anordnen. Gießen Sie 1/4 Tasse gekühltes Wasser in jedes Fach oder genug Wasser zum Füllen. Blaubeeren und Limettenlocken nach Wunsch neu anordnen. Frieren Sie die Schalen 5 bis 6 Stunden oder bis sie vollständig gefroren sind. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Erdbeere
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) In jedes Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) 1 Erdbeerhälfte oder 2 bis 3 dünne vertikale Erdbeerscheiben legen. Beeren nach Belieben neu anordnen. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Thymian
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) 1 bis 2 frische Thymianzweige in jedes Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) geben. Thymian nach Wunsch neu anordnen. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Zitrone
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) In jedes Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) 1 bis 2 dünne Zitronenscheiben oder 2 bis 3 dünne Zitronenscheiben legen. Zitronen nach Wunsch neu anordnen. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Gurkenminze
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) In jedes Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) 1 bis 2 dünne Gurkenscheiben und 2 bis 3 frische Minzblätter legen. Gurken und Minze nach Wunsch neu anordnen. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Frische Blume
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) Ordnen Sie 1 essbare Blume in jedem Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) an. Ordnen Sie die Blumen nach Wunsch neu an. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.

Hibiskus
1.) 3 Tassen gefiltertes Wasser in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen; vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel. 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern oder bis es vollständig abgekühlt ist.

2.) In jedes Fach einer großen Eiswürfelschale (Tovolo King Cube) 1 in Sirup eingelegte wilde Hibiskusblüte geben. Nehmen Sie die Schalen aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 3 bis 4 Minuten bei Raumtemperatur stehen, damit der Frost schmelzen kann.


Schau das Video: 35 geniale Reinigungs-Geräte und Tricks, die du unbedingt ausprobieren musst