Neueste Rezepte

Was Sie auf Ihrem Wochenendcampingausflug einpacken und kochen sollten

Was Sie auf Ihrem Wochenendcampingausflug einpacken und kochen sollten


Gehen Sie beim Zelten über PB & Js und Hot Dogs hinaus. Kochen Sie Frühstück, Mittag- und Abendessen am offenen Feuer und bereiten Sie Mahlzeiten zu, die besser schmecken als alles, was Sie zu Hause kochen könnten. Befolgen Sie diesen dreitägigen Campingführer, der enthält, was Sie einpacken, wie Sie Ihren Kühler schichten und wie Sie täglich Mahlzeiten für ein kinderleichtes Wochenende im Freien einplanen.

Es ist wahr, Camping erfordert viel Planung im Voraus. Sie können es jedoch einfach und unkompliziert machen, indem Sie nur das Nötigste mitbringen und Mahlzeiten planen, die Reste hervorheben, ähnliche Zutaten verwenden und über dem Feuer zubereitet werden können.

Befolgen Sie von der Zutatenliste bis hin zu den mitzubringenden Geräten diese Anleitung (Multiplikation nach Bedarf für größere Gruppen). Sie müssen sich nur darum kümmern, Ihren Marshmallow nicht zu verbrennen, während Sie S'Mores machen.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Was zu packen:

  • Kühler auf Rädern, wir empfehlen einen, der mindestens 82 qt ist.
  • Streichhölzer und leichter
  • Folie, stellen Sie sicher, dass Sie genug haben, um das ganze Wochenende zu verwenden
  • Propangas und Herd
  • Zwei gute Messer
  • Spatel
  • Besteck für zwei: Löffel, Gabeln und Messer
  • Große und kleine wiederverschließbare Beutel
  • Papiertücher
  • Reinigungstücher, kleine Spülmittel, Schwamm, Geschirrtücher und Geschirrspüleimer
  • Eisbeutel, Sie werden mehrmals für Eis anhalten
  • Pfanne mit Deckel, Topf mit Deckel und Topf mit Deckel
  • Teller und kleine Schüsseln für jeden Camper
  • Tassen, Becher und Plastikbecher zum Schreiben von Namen für jeden Camper
  • Müllbeutel
  • Insektenspray - hier sind einige natürliche Repellentien, die wir empfehlen.

So schichten Sie Lebensmittel in den Kühler:

  • Untersten Ebene
    • Eisbeutel
    • Getränke, Wasser und Milch
    • Butter
    • Schokoriegel für s'mores
  • Mittlere Ebene
    • Deli Fleisch und Mittagessen Lieferungen
    • Käse
    • Salsa, Pesto und Dips
    • Huhn und Lachs
  • Höchststufe
    • Eier - nur in Schaumstoffbehältern kaufen, Pappe wird im Kühler feucht
    • Alle Produkte produzieren
    • Brot und Tortillas
    • Vorgekochte Vollkornnudeln in einem Beutel mit Reißverschluss und 1 Teelöffel Olivenöl

Welche Trockenware zu verpacken:

  • Kleine Salz- und Pfefferstreuer
  • Vollkornbrot
  • Erdnussbutter
  • Kochspray
  • Marshmallows
  • Plastikflasche Olivenöl
  • Grundgewürze
    • Salz-und Pfefferstreuer
    • Jeweils 1 Esslöffel:
    • Zwiebelpulver
    • Knoblauchpulver
    • Cayenne

Überprüfen Sie auch alle Zutaten in den folgenden Rezepten, um Ihre Einkaufsliste zu vervollständigen!

Tag 1 - Kaufen Sie frische Eisbeutel:

Essen Sie vor Ihrer Abreise ein reichhaltiges Frühstück und machen Sie sich vorher Snacks für die Autofahrt.

Mittagstag 1:

Machen Sie diesen Hühnersalat im Voraus, lagern Sie ihn oben im Kühler und stellen Sie während Ihres ersten Roadtrips Sandwiches zusammen.

Abendessen Tag 1:

Sie haben es zu Ihrem Campingplatz geschafft! Zeit zum Entspannen und für ein schnelles Abendessen mit Pasta, die Sie bereits zu Hause zubereitet haben. Jeder kann sein eigenes Nudelpaket personalisieren und selbst herstellen.

  • Vollkornnudelpakete mit Tomaten

Nudelsauce Ihrer Wahl, Salz, Pfeffer und Olivenöl mit vorbereiteten Nudeln einrühren. Eine Portion Nudeln in eine Folienverpackung mit Parmesankäse, Basilikum und Tomatenwürfeln geben. Erhitzen Sie die Päckchen direkt über dem Feuer, bis die Nudeln warm sind und der Käse geschmolzen ist (ca. 10 Minuten).

Dessert Tag 1:

  • Gegrillte Obstspiesse
    • Pfirsiche
    • Ananas
    • Mango
    • Erdbeeren

Bereiten Sie die Früchte zu Hause vor und bewahren Sie sie in einem Behälter auf. Schneiden Sie die Früchte in 1 bis 2 Zoll große Würfel oder Scheiben, um sicherzustellen, dass sie über dem Grill auf dem Spieß bleiben können. Schneiden Sie die Erdbeeren nicht in zwei Hälften, sondern entfernen Sie sie. Lassen Sie jeden seinen eigenen Spieß bauen und Marshmallows oder geschnittenen Pfundkuchen für einen besonders süßen Leckerbissen hinzufügen. Grillen Sie am Lagerfeuer und drehen Sie sich je nach Stärke der Hitze alle 1 bis 2 Minuten.

Frühstückstag 2 - Wasser aus dem Kühler ablassen und neues Eis holen:

Eier können direkt über dem Feuer zubereitet werden, wie Sie möchten. Verwenden Sie Kochspray oder Butter, um sicherzustellen, dass sie nicht kleben.

Kaufen Sie die aufgelistete Pfannkuchenmischung vor Ihrer Reise und befolgen Sie dann die Anweisungen, um den Teig zuzubereiten. Pfannkuchen auf Propanofen kochen.

Mittagstag 2:

Sie können diese Sandwiches vorbereiten, um sie auf eine Tageswanderung mitzunehmen, oder Sie können sie zur Mittagszeit auf Ihrem Campingplatz zubereiten. Sie können diese mit einer breiten Pfanne direkt über dem Lagerfeuer grillen.

Snack:

Personalisieren Sie Ihr Popcorn mit ein paar Gewürzen oder werfen Sie ein paar Mini-Marshmallows und Pralinenstücke hinein, wenn Sie später in dieser Nacht nicht auf S'Mores warten können.

Abendessen Tag 2:

Fügen Sie das Huhn der Marinade hinzu, bevor Sie Ihren Campingausflug antreten. Befolgen Sie die Grillanweisungen und grillen Sie über dem Lagerfeuer. Wir empfehlen, kleinere Schnitte wie vorgeschnittene Tender anstelle von Brüsten zu verwenden, um am Lagerfeuer zu kochen. Warme Tortillas direkt auf dem Grill und Fajitas mit einer Prise Limette zusammenstellen.

Dessert Tag 2:

Überspringen Sie die empfohlene Marshmallow-Creme des Rezepts und legen Sie 1-Zoll-Bananenscheiben und Marshmallows auf einen Spieß. Kochen Sie direkt über dem Feuer und bereiten Sie Lagerfeuer s'mores vor!

Frühstückstag 3 - Wasser aus dem Kühler ablassen und neues Eis holen:

Ersetzen Sie Schlagsahne durch fettarme Milch und verwenden Sie übrig gebliebenes Fajita-Huhn und Gemüse in Ihrem Rührei.

Mittagstag 3:

Sie können vorgefertigten Pizzateig mitbringen, aber planen Sie im Voraus, wie er ausgerollt werden soll. Wir empfehlen, Vollweizentortillas zu verwenden und beide Seiten mit Olivenöl zu bestreichen, bevor Sie Beläge hinzufügen. Bringen Sie eine Dose vorbereitete Pizzasauce mit - hier sind die Marken, die wir empfehlen. Jeder kann seine eigenen machen und Ihre Reste verbrauchen.

Hier sind einige Ihrer vorgeschlagenen Kombinationen:

Snack Tag 3:

Machen Sie diese im Voraus und lassen Sie sie das ganze Wochenende über essen. Machen Sie genug Müsli für das Frühstück und Ihr letztes Dessert.

Abendessen Tag 3:

Das letzte Abendessen des Campings!

Bringen Sie nur die Menge Dill, die Sie benötigen, in eine Plastiktüte. Diese ganze Mahlzeit kann über dem Grill zubereitet werden und es ist keine Reinigung erforderlich.

Dessert Tag 3:

Verwenden Sie das übrig gebliebene Müsli und alle Früchte, die Sie für ein knuspriges Lagerfeuer benötigen. Sprühen oder butter die Pfanne und schichten Sie die Früchte auf den Boden. 1/3 Stab kalte Butter würfeln und mit dem restlichen Müsli mischen. Streuen Sie die Müslimischung auf die Früchte. Mit Folie abdecken und 10 Minuten über das Lagerfeuer stellen, bis die Oberseite golden ist und die Früchte sprudeln.


Schau das Video: Schnelle Tofu Gemüse Pfanne mit Teriyaki Sauce