Traditionelle Rezepte

Geröstete Walnüsse aus Ahorn-Sumach

Geröstete Walnüsse aus Ahorn-Sumach


Schritt 2

Legen Sie die Walnüsse auf ein Backblech oder in eine große ofenfeste Pfanne und zerbrechen Sie die Walnüsse mit den Händen leicht in kleinere Stücke. Fügen Sie Ahornsirup, Sesam, Olivenöl und, falls gewünscht, roten Pfeffer hinzu. Mit schwarzem Pfeffer und 1 Teelöffel Salz bestreuen und gleichmäßig überziehen.

Schritt 3

In den Ofen geben und unter gelegentlichem Rühren bei 32 ° C rösten, bis die Walnüsse goldbraun sind und der Ahornsirup 15 bis 20 Minuten lang karamellisiert ist. Vom Herd nehmen und sofort mit Sumach und dem restlichen halben Teelöffel Salz bestreuen. Vor dem Servieren ca. 10 Minuten vollständig abkühlen lassen.


Schau das Video: Gebrannte Walnüsse selber machen. Frag Mutti TV