Traditionelle Rezepte

Rübenchips mit Kurkuma-Joghurt-Dip

Rübenchips mit Kurkuma-Joghurt-Dip


Ausbeute

Für 8 Personen (Portionsgröße: ca. 1/4 Tasse Chips und 2 EL Dip)

Hier ist eine leichtere, farbenfrohere Variante der üblichen Chips und Dip. Beobachten Sie sie genau, um sicherzustellen, dass sie nicht verbrennen.

Zutaten

  • 3 mittelgroße Rüben, geschält und auf 1/16-Zoll geschnitten. Dicke auf einer Mandoline
  • 1 Tasse griechischer Vollmilchjoghurt
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer

Nährwert-Information

  • Kalorien 64
  • Fett 3g
  • Satfat 1g
  • Ungesättigtes 2g
  • Protein 3g
  • Kohlenhydrate 7g
  • Faser 2g
  • Natrium 230 mg
  • Calcium 4% DV
  • Kalium 6% DV
  • Zucker 5g
  • Zuckerzusatz g

Wie man es macht

Schritt 1

Eine große mikrowellengeeignete Platte mit Papiertüchern auslegen. Verteilen Sie die Rübenscheiben in Chargen auf einem mit Handtüchern ausgekleideten Teller. Mikrowelle bei hoher Temperatur für 3 Minuten oder bis knusprig.

Schritt 2

Joghurt und die restlichen Zutaten mischen. gut umrühren. Dip mit Rübenchips servieren.


Schau das Video: Rote-Bete-Chips