Ungewöhnliche Rezepte

Garlicky New York Strip Steak

Garlicky New York Strip Steak


Um Ihre nächste Steaknacht zu einem garantierten Erfolg zu machen, sollten Sie die Temperatur des Fleisches mit einem Thermometer überwachen. Dies funktioniert am besten bei Steaks mit einer Dicke von 1 Zoll (oder mehr), da es schwierig ist, bei etwas Dünnerem einen guten Messwert zu erhalten. Und salzen Sie das Steak gezielt für einen größeren Geschmacksschub. Wir marinieren das Fleisch mit Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl - aber ohne Salz, da die Marinade weggeworfen wird. Stattdessen streuen wir vor dem Grillen ein wenig koscheres Salz darüber und beenden das geschnittene Steak mit herrlichem Flockensalz, so dass es zuerst auf Ihre Zunge trifft und einen schönen knusprigen Kick bietet.

Wie man es macht

Schritt 1

Steaks mit Knoblauch einreiben. Saft und 2 Esslöffel Öl in eine flache Schüssel geben. Fügen Sie Steaks hinzu; drehen, um zu beschichten. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 2

Steaks aus der Marinade nehmen; Marinade wegwerfen. Pat Steaks trocken mit Papiertüchern, so dass alle Knoblauchstücke kleben bleiben. Die Steaks mit Pfeffer und koscherem Salz bestreuen.

Schritt 3

Den restlichen 1 Esslöffel Öl in einer großen gusseisernen Pfanne überhitzen. Fügen Sie Steaks hinzu; kochen, bis ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil eingesetzt ist, 2 bis 2 1/2 Minuten pro Seite 127 ° F bis 130 ° F für mittel-seltene oder bis zum gewünschten Gargrad anzeigt.

Schritt 4

Legen Sie die Steaks auf ein Schneidebrett. Pfannentropfen reservieren. Zeltsteaks locker mit Folie. 5 Minuten stehen lassen. Folie wegwerfen. Steaks quer über das Korn in Scheiben schneiden. Ordnen Sie die Scheiben auf einer Platte an. Mit Pfannentropfen beträufeln. Mit Rosmarin und Meersalz bestreuen.


Schau das Video: The Ultimate Steak Sandwich - Gordon Ramsay