Traditionelle Rezepte

Schweinefleisch und gebrochene Reiskohlröllchen

Schweinefleisch und gebrochene Reiskohlröllchen


Die Kohlrouladen, mit denen Sie wahrscheinlich am besten vertraut sind, sind ein Relikt der osteuropäischen Küche: gefüllt mit Rinderhackfleisch und Reis und stundenlang in Tomatensauce gekocht. Louis hat jedoch Kohlrouladen in verschiedenen Küchen gefunden und verfolgt hier einen fernöstlichen Ansatz. Wirsingkohlblätter haben deutliche lockige Ränder und eine holprige, netzartige Textur, die sie perfekt zum Strecken über die Schweinefleischfüllung machen. Wenn Sie keinen Bruchreis finden, können Sie Langkornreis in einer Küchenmaschine pulsieren lassen, bis er fein gehackt ist, oder stattdessen einfach Langkornreis verwenden.

Wie man es macht

Schritt 1

Um das Dressing zuzubereiten, kombinieren Sie die ersten 10 Zutaten in einer Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen um. 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 2

Ofen auf 375 ° F vorheizen.

Schritt 3

Um die Kohlrouladen zuzubereiten, bringen Sie 8 Tassen Wasser und 3/4 Teelöffel Salz in einem großen Suppentopf zum Kochen. Fügen Sie Kohlblätter hinzu; 3 Minuten kochen oder bis die Blätter sehr zart sind. Ablassen; Tauchen Sie die Blätter in eine mit Eiswasser gefüllte Schüssel. 2 Minuten stehen lassen; abtropfen lassen und trocken tupfen. Entfernen Sie die Mittelrippe jedes Blattes mit einem Gemüsemesser.

Schritt 4

Kombinieren Sie die restlichen 1/4 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Öl, Reis und die nächsten 5 Zutaten (durch Schweinefleisch) in einer großen Schüssel. Teilen und formen Sie die Schweinefleischmischung in 12 ovale Fleischbällchen, die jeweils etwa die Breite eines Kohlblattes haben. Legen Sie 1 Kohlblatt mit dem Stielende in Ihre Richtung auf eine Arbeitsfläche. 1 Fleischbällchen in die Mitte des Blattes legen. Falten Sie die Seiten des Blattes über die Füllung; aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine 11 x 7 Zoll große Glas- oder Keramikbackform legen. Vorgang mit den restlichen Kohlblättern und Fleischbällchen wiederholen.

Schritt 5

Kombinieren Sie die restlichen 1/2 Teelöffel Öl, Brühe und Fischsauce in einem Glasmaß; Kohlrouladen in die Schüssel geben. Mit Folie abdecken; backen Sie bei 375 ° F für 45 Minuten. Folie entfernen; 15 Minuten bei 375 ° F backen und alle 5 Minuten Kohlrouladen mit Pfannensäften begießen. Kohlrouladen auf einer Platte anrichten; Die restlichen Pfannensäfte darüber geben. Mit Dressing servieren.


Schau das Video: Deutschland, Deine Döner - Was essen wir da eigentlich? SWR betrifft