Die besten Rezepte

Kohl Okonomiyaki (Pfannkuchen)

Kohl Okonomiyaki (Pfannkuchen)


Dieser herzhafte Pfannkuchen nach japanischer Art ist traditionell mit Kohl beladen. Die Louis-Version verwendet schnell gesalzenen Kohl und einen dünnen Teig für maximale Knusprigkeit. Togarashi (auch als japanische Sieben Gewürze bezeichnet) ist auf asiatischen Märkten und in einigen Supermärkten erhältlich. Die Mischung enthält getrocknete gemahlene Chilis, Ingwer, Orangenschale, Algen und Sesam für eine herzhafte, würzige, salzige Mischung. Probieren Sie es auf geröstetem Butternusskürbis oder gebratenem Steak. Sie können auch einen größeren Pfannkuchen in einer 10-Zoll-Pfanne zubereiten, die Kochzeit auf 10 bis 15 Minuten erhöhen und vor dem Servieren in Keile schneiden.

Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 200 ° F vorheizen.

Schritt 2

Kombinieren Sie Kohl, 1 Esslöffel Tgarashi, Zucker und Salz in einer Schüssel; 15 Minuten stehen lassen und gelegentlich umrühren. 3 Esslöffel Frühlingszwiebeln, Eier und Speck einrühren. Mehl unterheben.

Schritt 3

Erhitzen Sie 1 1/2 Teelöffel Öl in einer 8-Zoll-Antihaft-Pfanne über mittlerer Höhe. Fügen Sie 1 Tasse Kohlmischung hinzu; Mit einem Spatel flach drücken. Auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun sind. Pfannkuchen auf ein Backblech legen; Im 200 ° F heißen Ofen warm halten. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal mit der restlichen 1 1/2 Esslöffel Öl-Kohl-Mischung.

Schritt 4

Kombinieren Sie die restlichen 1 Teelöffel Tgarashi, Mayonnaise, Essig und 1 Esslöffel Wasser in einer Schüssel; über jeden Pfannkuchen träufeln. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln belegen.


Schau das Video: 5 Rezeptideen für stressige Tage. Vegetarisch und Kindgerecht. TEIL 2