Ungewöhnliche Rezepte

Cider Donuts mit Ahorn-Tahini-Glasur

Cider Donuts mit Ahorn-Tahini-Glasur


Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 350 ° F vorheizen.

Schritt 2

Kombinieren Sie Apfelwein und Äpfel in einem Topf über mittlerer Höhe; abdecken und 10 Minuten kochen. Aufdecken und 2 Minuten kochen. Vom Herd nehmen; 10 Minuten abkühlen lassen. Gießen Sie die Apfelmischung in einen Mixer. verarbeiten bis glatt.

Schritt 3

Mehl wiegen oder leicht in trockene Messbecher geben; mit einem Messer ausgleichen. Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Mit einem Schneebesen umrühren.

Schritt 4

Kombinieren Sie Apfelmischung, Zucker, Joghurt, Öl und Ei in einer mittelgroßen Schüssel; Mit einem Schneebesen umrühren. Fügen Sie Joghurtmischung Mehlmischung hinzu, und rühren Sie, bis kombiniert.

Schritt 5

2 Donutpfannen (6 Kavitäten) mit Kochspray bestreichen. Den Teig gleichmäßig in 12 Hohlräume geben. Backen Sie bei 350 ° F für 12 Minuten oder bis Donuts zurückspringen, wenn Sie leicht gedrückt werden. 2 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Donuts auf einen Rost legen. Vollständig abkühlen lassen.

Schritt 6

Kombinieren Sie Tahini und Ahornsirup unter Rühren mit einem Schneebesen. Fügen Sie 2 Teelöffel Wasser hinzu; Schneebesen bis glatt. Verteilen Sie die Glasur auf den Donuts. Stehen lassen, bis die Glasur fest ist.


Schau das Video: NEW DUNKIN DONUTS ITEM REVIEWS! BAGEL BITES, LATTES, APPLE CIDER DONUT