Neueste Rezepte

Würziges, kaum süßes Supercrunch-Müsli

Würziges, kaum süßes Supercrunch-Müsli


Wir haben uns daran gemacht, ein äußerst knuspriges, unwiderstehliches Müsli zu kreieren, das sich fast eher wie eine Partymischung als wie Müsli anfühlt, aber dennoch all diese großartigen Vollkornprodukte enthält. Hier ist das Ergebnis: ein leicht gesüßtes Crunchfest mit einem schönen Schuss würziger Hitze. Das Müsli kann bis zu einer Woche bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Abgesehen davon, dass Sie aus der Hand essen, können Sie dies auch auf Ihrer morgendlichen Schüssel Joghurt, einem Eisparfait oder einem herzhaften Salat probieren (stellen Sie sich das als Ersatz für Croutons vor). Verwenden Sie für Menschen mit Glutenallergien oder -empfindlichkeiten zertifizierten glutenfreien Hafer.

Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 250 ° F vorheizen. Hafer, Mandeln, Quinoa und Brezeln in einer großen Schüssel vermengen. Mandelbutter und die restlichen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Mandelbuttermischung Hafermischung hinzu; Zum Überziehen gut umrühren.

Schritt 2

Die Mischung gleichmäßig auf einer mit Pergamentpapier ausgelegten Blechpfanne verteilen und dabei einige natürliche Klumpen hinterlassen. Backen Sie bei 250 ° F für 1 Stunde oder bis knusprig, Rühren nach 30 Minuten. Vor dem Servieren ca. 30 Minuten vollständig abkühlen lassen.


Schau das Video: Müsli selber machen Low Carb und glutenfrei mit Hanfsamen