Traditionelle Rezepte

Druckgekochte Rüben

Druckgekochte Rüben


Warum für vorgekochte Rüben bezahlen, wenn der Instant Pot sie blitzschnell für Sie kochen kann? Diese sind für sich genommen als vegetarische Seite köstlich. Sie können sie auch im Kühlschrank aufbewahren und zu Salaten hinzufügen oder die ganze Woche über mit gekochten Körnern oder anderen Gerichten mischen. Um mit dem unbeholfen platzierten Druckentlastungsventil sicher umzugehen, dreht Michelle Tam von nomnompaleo.com mit der linken Hand den Griff gegen den Uhrzeigersinn und gibt Dampf ab, sodass Hand und Arm nicht in Gefahr sind.

Dieses Rezept passt zu: Beet Yogurt Dip

Zutaten

  • 5 mittelgroße Rüben (jeweils etwa 2 1/2 Zoll breit, insgesamt 1 1/4 Pfund), geschnitten und ungeschält
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Oliven- oder Rapsöl
  • 1/8 Teelöffel feines Meersalz

Nährwert-Information

  • Kalorien 73
  • Fett 1g
  • Satfat 0,0 g
  • Ungesättigt 1g
  • Protein 2g
  • Kohlenhydrate 14g
  • Faser 4g
  • Natrium 181 mg
  • Calcium 0,0 mg
  • Kalium 13% DV
  • Zucker 10g
  • Zucker 0g hinzugefügt

Wie man es macht

Schritt 1

Geben Sie 1 bis 1 1/2 Tassen Wasser in den Instant-Topf. Stellen Sie den Untersetzer des Dampfers hinein und ordnen Sie die Rüben oben an. Verriegeln Sie den Deckel; Drehen Sie das Druckentlastungsventil zum Abdichten. Programmieren Sie die IP so, dass sie 15 Minuten lang manuell unter hohem Druck gekocht wird.

Schritt 2

Schalten Sie die IP aus und warten Sie 8 bis 10 Minuten, um den Druck teilweise zu verringern. Lassen Sie den verbleibenden Druck ab, entfernen Sie den Deckel und geben Sie den Untersetzer und die Rüben auf einen Teller. Wenn die Rüben kühl genug sind (ca. 10 Minuten), reiben Sie die Schalen ab und schneiden Sie hässliche / harte Teile ab. Jede Rübe halbieren und vierteln (oder in 6 Keile schneiden). In eine Schüssel geben und mit Essig, Öl und Salz vermengen. Vor dem Essen vollständig abkühlen lassen oder bis zu 5 Tage kalt stellen. Zur Verwendung auf Raumtemperatur zurückkehren.


Schau das Video: Rote - Rüben - Knödel