Traditionelle Rezepte

Steaksalat mit Butternusskürbis und Preiselbeeren

Steaksalat mit Butternusskürbis und Preiselbeeren


Ausbeute

Für 4 Personen (Portionsgröße: 2 Unzen Steak und ca. 1 1/2 Tassen Salat)

Ein Sommerklassiker lehnt sich mit geröstetem Butternusskürbis, säuerlich-süßen getrockneten Preiselbeeren und frischem Rosmarin in den Herbst. In der Produktabteilung finden Sie geschälten, gewürfelten frischen Butternusskürbis. Sie können zerbröckelten Ziegenkäse oder Feta für den Blauschimmelkäse und Walnüsse oder Pekannüsse für die Haselnüsse sub.

Zutaten

  • 1 (11 Unzen) Pkg. geschälte gewürfelte Butternusskürbis
  • Kochspray
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 1 (8 Unzen) Lendensteak
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 1 (5 Unzen) Pkg. Baby Spinat
  • 1/4 Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 1/4 Tasse geröstete Haselnüsse, grob gehackt
  • 1 kleine Schalotte, dünn geschnitten
  • 1 Unze Blauschimmelkäse, zerbröckelt (ca. 1/4 Tasse)

Nährwert-Information

  • Kalorien 350
  • Fett 24g
  • Satfat 6g
  • Ungesättigtes 16g
  • Protein 16g
  • Kohlenhydrate 20g
  • Faser 4g
  • Cholesterin 0,0 mg
  • Eisen 0,0 mg
  • Zucker 8g
  • Zucker 4g hinzugefügt
  • Natrium 503 mg
  • Calcium 14% DV
  • Kalium 16% DV

Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 425 ° F vorheizen.

Schritt 2

Den Butternusskürbis in einer Schicht auf einem Backblech anrichten. Mit Kochspray bestreichen. Gleichmäßig mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Backen Sie bei 425 ° F für 15 Minuten oder bis sie braun sind, und rühren Sie einmal nach der Hälfte des Garvorgangs.

Schritt 3

Erhitze eine mittlere Pfanne über mittelhoch. Pfanne mit Kochspray bestreichen. Das Steak mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Steak in die Pfanne geben; 4 Minuten auf jeder Seite oder bis zum gewünschten Gargrad kochen. Legen Sie das Steak auf ein Schneidebrett. 10 Minuten stehen lassen. Das Steak quer durch das Korn in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4

Die restlichen 1/4 Teelöffel Salz, Olivenöl, Essig und Rosmarin in einer kleinen Schüssel unter Rühren mit einem Schneebesen vermischen. Spinat auf einer Platte anrichten; Mit Butternusskürbis, Preiselbeeren und Steak belegen. Mit Haselnüssen und Schalotten bestreuen. Essigmischung darüber träufeln. Mit Käse bestreuen.


Schau das Video: Spaghetti aus Butternut-Kürbis