Neue Rezepte

Fisch mit feuergebratenem Sommergemüse

Fisch mit feuergebratenem Sommergemüse


Wie man es macht

Schritt 1

Den Grill auf mittel (350 ° F bis 400 ° F) vorheizen.

Schritt 2

Die Ähren mit Kochspray bestreichen. 1 Tasse Tomaten, 1 Esslöffel Öl und Schalotten in eine Schüssel geben; werfen, um zu beschichten. Legen Sie die Tomatenmischung in einen Grillkorb. Fügen Sie Mais zum Grillen hinzu; 6 Minuten kochen lassen oder bis sie leicht verkohlt sind, dabei gelegentlich wenden. Fügen Sie Tomatenmischung zum Grillen hinzu; 4 Minuten kochen oder bis die Tomaten Blasen bilden und leicht braun werden. Entfernen Sie Maiskörner von den Ohren; Kolben wegwerfen. Schalotten grob hacken; beiseite legen. Gegrillte Tomaten, 1 Esslöffel Öl, 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in eine Küchenmaschine geben. verarbeiten bis glatt.

Schritt 3

Filets mit Kochspray bestreichen; Mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Fügen Sie Filets zum Grill hinzu; 3 Minuten auf jeder Seite oder bis zum gewünschten Gargrad kochen. Entfernen; warm halten.

Schritt 4

Die restlichen 2 Tassen Tomaten halbieren. Kombinieren Sie Mais, Schalotten, frische Tomaten, 2 Esslöffel pürierte Tomatenmischung, restliches 1/4 Teelöffel Salz und restliches 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer Schüssel. 1 Tasse Maismischung auf jeden der 4 Teller geben. Belegen Sie jede Portion mit 1 Filet, 1 Esslöffel pürierter Tomatenmischung und 1/2 Teelöffel Balsamico-Glasur. Auf Wunsch mit Basilikum belegen.


Schau das Video: Gebratenes Lachs-Steak mit Gemüse und Pilzen - Kochen in der Natur Camping Fisch Rezept