Traditionelle Rezepte

Tomaten-Gratin-Lasagne

Tomaten-Gratin-Lasagne


Wie man es macht

Schritt 1

Ofen auf 375 ° F vorheizen. Ricotta, Eier, 1/4 Tasse Basilikum, 2 Teelöffel Knoblauch, 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer verrühren.

Schritt 2

Entfernen und verwerfen Sie die Samen von einem Drittel der Tomatenscheiben. (Wenn Tomaten besonders schäbig oder saftig sind, entfernen Sie die Samen von der Hälfte der Tomaten.) Kombinieren Sie alle Tomatenscheiben, 1/4 Tasse Öl, Essig, die restlichen 2 Teelöffel Knoblauch, die restlichen 1 Teelöffel Salz und die restlichen 1/2 Teelöffel Pfeffer in einer großen Schüssel; vorsichtig mischen, um zu kombinieren.

Schritt 3

Beschichten Sie eine 13 x 9 Zoll große Glas- oder Keramikbackform mit Kochspray. Ein Drittel der Tomatenscheiben in einer Schicht auf den Boden der Auflaufform legen. Top mit 3 Lasagnennudeln. Die Ricotta-Mischung gleichmäßig über die Nudeln verteilen. Top mit 3 Lasagnennudeln. Ein Drittel der Tomatenscheiben in einer Schicht über die Nudeln legen und mit den restlichen 3 Nudeln belegen. Die restlichen Tomaten darüber verteilen und bei Bedarf schindeln. Gießen Sie alle Tomatensäfte gleichmäßig aus der Schüssel über die Lasagne. Decken Sie die Auflaufform mit Folie ab und backen Sie sie 15 Minuten lang bei 375 ° F.

Schritt 4

In der Zwischenzeit Brot in eine Küchenmaschine geben; Puls bis sich grobe Krümel bilden, 4 bis 5 mal. Die restlichen 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Paniermehl hinzufügen; kochen Sie unter häufigem Rühren, bis geröstet, 3 bis 4 Minuten. In eine mittelgroße Schüssel geben. 5 Minuten abkühlen lassen. Fügen Sie Käse und restliches 1/4 Tasse Basilikum hinzu; werfen.

Schritt 5

Lasagne aus dem Ofen nehmen; Folie entfernen. Paniermehl über die Lasagne streuen. Bringen Sie das Gericht wieder in den Ofen. backen Sie bei 375 ° F, bis die Oberseite gebräunt ist, ungefähr 10 Minuten.


Schau das Video: Lasagne mit frischen Tomaten, Rucola und Fetakäse mit Feldsalat