Neue Rezepte

Kirsch-Basilikum-Limonaden-Spritzer

Kirsch-Basilikum-Limonaden-Spritzer


Ausbeute

Für 8 Personen (Portionsgröße: ca. 1 Tasse)

Anstelle der fluoreszierenden roten Cocktailgarnitur stehen in diesem erfrischenden Sipper frische Kirschen im Mittelpunkt. Das Mazerieren der Kirschen in Zucker hilft zuerst, ihre dicken Schalen zu erweichen und ihre Säfte freizusetzen, die in der Pfanne herrlich sirupartig werden. Machen Sie den mit Basilikum und Ingwer angereicherten Sirup bis zu einer Woche im Voraus und kühlen Sie ihn ab. Lassen Sie den Wodka für ein jungfräuliches Getränk weg oder probieren Sie einen blumigen Gin, wenn Sie kein Wodka-Fan sind. Wenn frische Kirschen nicht verfügbar sind, probieren Sie gefrorene Süßkirschen. Für ein bisschen mehr Flair in jedem Glas mit einem Zitronenschnitz und einigen extra frischen Kirschen zusätzlich zu den Basilikumzweigen garnieren.

Zutaten

  • 2 Tassen frische Süßkirschen, entkernt und halbiert (ca. 13 oz.), Geteilt
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 4 Tassen Wasser, geteilt
  • 6 Basilikumzweige
  • 1 (1/2-in.) Stück geschälter frischer Ingwer, dünn geschnitten
  • 2/3 Tasse frischer Zitronensaft (aus 6 mittelgroßen Zitronen)
  • 1 1/2 Tassen Wodka
  • 3 Tassen gekühltes Selterswasser
  • 8 Basilikumzweige (zum Garnieren)

Nährwert-Information

  • Kalorien 175
  • Fett 0,2 g
  • Satfat 0,0 g
  • Monofett 0,0 g
  • Polyfett 0,0 g
  • Protein 1g
  • Kohlenhydrate 20 g
  • Faser 1g
  • Cholesterin 0,0 mg
  • Eisen 0,0 mg
  • Natrium 23 mg
  • Calcium 19 mg
  • Zucker 18g
  • Europäische Sommerzeit. zugesetzte Zucker 13g

Wie man es macht

Schritt 1

Kombinieren Sie 1 1/2 Tassen Kirschen und Zucker in einem kleinen Topf; 10 Minuten stehen lassen oder bis sich Säfte freigesetzt haben, gelegentlich umrühren. Stellen Sie die Pfanne auf mittelhoch. 1 Tasse Wasser, 6 Basilikumzweige und Ingwer in die Pfanne geben; zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen lassen oder bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Kirschen abgebaut sind. Pfanne vom Herd nehmen. Die Kirschmischung vorsichtig mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 2

Die Kirschmischung durch ein Maschensieb über einem großen Krug abseihen. Feststoffe verwerfen. Die restlichen 3 Tassen Wasser, Zitronensaft und Wodka in den Krug geben. Zum Mischen vorsichtig umrühren. Die restlichen 1/2 Tasse frische Kirschen einrühren. Geben Sie Selterswasser kurz vor dem Servieren in den Krug. Gießen Sie etwa 1 Tasse Kirschmischung in jedes der 8 mit Eis gefüllten Gläser. Jedes Glas mit einem kleinen Basilikumzweig garnieren.


Schau das Video: Basilikum Limonade - alkoholfreier Cocktail - Rezept - Trinkbar