Die besten Rezepte

Süßkartoffel-Butternuss-Gratin

Süßkartoffel-Butternuss-Gratin


Foto: Becky Luigart-Stayner

Ausbeute

8 Portionen (Portionsgröße: ca. 1/2 Tasse)

Pancetta ist italienisches Schweinefleisch, ähnlich wie Speck, das Sie bei Bedarf ersetzen können. Geräucherter Speck funktioniert auch, wenn Sie den Geschmack bevorzugen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Unze Pancetta, gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte Schalotten
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1,38 Unzen Allzweckmehl, geteilt (ca. 5 Esslöffel)
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 2 Tassen 2% fettarme Milch
  • 3/4 Tasse (3 Unzen) geriebener frischer Parmigiano-Reggiano-Käse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1 Pfund Backkartoffel, geschält und in 1/8-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen Süßkartoffel, geschält und in 1/8-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen Butternusskürbis, geschält und in 1/8-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • Kochspray
  • 1/3 Tasse (1 1/2 Unzen) geriebener Gruyère-Käse

Nährwert-Information

  • Kalorien 220
  • Fett 8,7 g
  • Satfat 5,2 g
  • Monofett 2,2 g
  • Polyfett 0,3 g
  • Protein 9,7 g
  • Kohlenhydrate 26,2 g
  • Faser 2,6 g
  • Cholesterin 25 mg
  • Eisen 1,3 mg
  • Natrium 418 mg
  • Calcium 259 mg

Wie man es macht

Schritt 1

Backofen auf 375 ° vorheizen.

Schritt 2

Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Pancetta hinzufügen; 1 Minute kochen. Fügen Sie Schalotten und Knoblauch hinzu; 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Wiegen oder löffeln Sie leicht etwa 1/4 Tasse Mehl in einen trockenen Messbecher. mit einem Messer ausgleichen. In die Pfanne geben; 2 Minuten unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen kochen. Thymian einrühren. Nach und nach Milch hinzufügen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen umrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwas dick kochen (ca. 3 Minuten). Parmigiano-Reggiano einrühren; 3 Minuten kochen lassen oder bis der Käse schmilzt. Salz und Paprika einrühren. Vom Herd nehmen.

Schritt 3

Backkartoffel in kochendem Wasser 4 Minuten oder bis sie fast zart ist kochen; Mit einem geschlitzten Löffel entfernen. Süßkartoffel in kochendem Wasser 4 Minuten oder fast zart kochen; Mit einem geschlitzten Löffel entfernen. Butternusskürbis 4 Minuten oder fast zart in kochendem Wasser kochen; ablassen. Das Gemüse gleichmäßig mit dem restlichen 1 Esslöffel Mehl bestreuen. Kartoffeln und Kürbis abwechselnd in einer mit Kochspray beschichteten, bratfesten 11 x 7 Zoll großen Auflaufform anrichten; Löffelsauce über Kartoffelmischung. Top mit Gruyère. 40 Minuten bei 375 ° backen.

Schritt 4

Broiler vorheizen. 3 Minuten braten oder bis sie goldbraun sind. 10 Minuten stehen lassen.


Schau das Video: Süßkartoffel-Zucchini-Auflauf . MadeByTessa