Traditionelle Rezepte

Süßkartoffel- und Wurstschichten

Süßkartoffel- und Wurstschichten


Wie man es macht

Schritt 1

Backofen auf 350 ° vorheizen.

Schritt 2

Legen Sie das Brot auf ein Backblech. Bei 350 ° 20 Minuten unter einmaligem Rühren backen. 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.

Schritt 3

Kartoffel mit einer Gabel einstechen. Legen Sie die Kartoffel auf ein mikrowellengeeignetes Papiertuch. Mikrowelle bei HIGH 8 Minuten oder bis es fertig ist. 5 Minuten stehen lassen. Kartoffel schälen und in 1/2-Zoll-Würfel schneiden.

Schritt 4

Erhitzen Sie eine kleine Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze. Öl in die Pfanne geben; wirbeln, um zu beschichten. Wurst in die Pfanne geben; kochen Sie 6 Minuten oder bis gebräunt, rühren Sie, um zu zerbröckeln.

Schritt 5

Brot, Süßkartoffel, die Hälfte der Wurst und die Hälfte des Käses in eine große Schüssel geben. Kombinieren Sie Milch und die nächsten 4 Zutaten (durch Eier) in einer Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen; über die Brotmischung gießen und vorsichtig mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Schritt 6

Schaufeln Sie die Mischung in eine 8-Zoll-Glas- oder Keramik-Auflaufform, die mit Kochspray beschichtet ist. Mit der restlichen Hälfte der Wurst und der restlichen Hälfte des Käses bestreuen. Mit leicht mit Kochspray beschichteter Folie abdecken. 30 Minuten bei 350 ° backen. Folie entfernen; weitere 20 Minuten bei 350 ° backen oder bis es fertig ist. Mit Ahornsirup beträufeln.


Schau das Video: Süßkartoffel selber vermehren und ernten