Ungewöhnliche Rezepte

Grasgefüttertes Flacheisensteak mit gegrillter Ratatouille

Grasgefüttertes Flacheisensteak mit gegrillter Ratatouille


Wie man es macht

Schritt 1

Legen Sie die Steaks in einer Schicht auf eine Plastikfolie auf einem Schneidebrett. Top mit einer weiteren Folie Plastikfolie. Mit einem Fleischklopfer oder einer kleinen schweren Pfanne Pfundsteaks auf eine Dicke von 1/4-Zoll bringen. Plastikfolie wegwerfen. Die Steaks gleichmäßig mit je einem halben Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen.

Schritt 2

Den Grill zu hoch vorheizen (450 ° F bis 550 ° F). Kombinieren Sie Tomaten, Essig und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel.

Schritt 3

Kürbis, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Auberginen mit Kochspray bestreichen. Legen Sie das Gemüse in einer Schicht auf einen mit Kochspray beschichteten Grillrost. Grillkürbis und Zucchini, unbedeckt, 2 Minuten oder bis zarte und Grillspuren auftreten. Grüne Zwiebeln 2 Minuten oder bis sie verkohlt und leicht zart sind, gelegentlich wenden. Grillen Sie die Auberginen 3 Minuten auf jeder Seite oder bis zarte und Grillspuren auftreten. Frühlingszwiebeln grob hacken. Legen Sie Auberginen, Kürbis, Zucchini und gehackte Frühlingszwiebeln in eine Schüssel mit Tomatenmischung. werfen, um zu kombinieren.

Schritt 4

Legen Sie die Steaks in einer Schicht auf den mit Kochspray beschichteten Grillrost. Grill, unbedeckt, 2 Minuten. Steaks wenden; 1 Minute oder bis zum gewünschten Gargrad grillen. Legen Sie die Steaks auf ein Schneidebrett. 5 Minuten stehen lassen. Steaks gegen das Korn in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5

Fügen Sie Minze und Öl zur Gemüsemischung hinzu; werfen, um zu beschichten. Basilikum hinzufügen; werfen, um zu beschichten. Die Gemüsemischung und die Steakscheiben gleichmäßig auf 4 Teller verteilen.


Schau das Video: Rumpsteak mit Ratatouille. ein Rezept von