Ungewöhnliche Rezepte

Linsen-Tahini-Burger mit eingelegtem Kohl

Linsen-Tahini-Burger mit eingelegtem Kohl


Ausbeute

Für 4 Personen (Portionsgröße: 1 Burger)

Tahini ist das wohlschmeckende Bindemittel in diesen befriedigenden Linsen-Burgern, ein weiterer Gewinn für Veganer oder andere, die ein eifreies Pastetchen suchen. Suchen Sie nach gedämpften, vakuumverpackten Linsen im Getreidegang, um die beste Textur in den Burgern zu erzielen, oder kochen Sie Ihre eigenen: 1⁄2 Tasse braune Linsen in 4 Tassen Wasser 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie gerade zart sind, dann gut abtropfen lassen. Der eingelegte Kohl ist ein spritziger, farbenfroher, knuspriger Kontrast zu den erdigen Burgern. Wir fügen dem Joghurtaufstrich einen weiteren Tahini-Hit hinzu. Den Aufstrich verdoppeln und über einen gerösteten Rübensalat geben oder als Gemüsedip servieren.

Zutaten

  • 2 Tassen fein zerkleinerter Rotkohl (ca. 5 1/2 oz.)
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 4 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/2 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebel
  • 1/4 Tasse Tahini (Sesampaste), gut gerührt und geteilt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 8 Unzen vorgekochte Linsen (ca. 1 1/3 Tassen)
  • 1/2 Tasse geriebene Karotte
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 3 Esslöffel normaler 2% fettarmer griechischer Joghurt
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 kleine Knoblauchzehe, gerieben
  • 2 Teelöffel Wasser
  • 4 (1 1/2-oz.) Vollkorn-Hamburgerbrötchen, geröstet

Nährwert-Information

  • Kalorien 349
  • Fett 15,5 g
  • Satfat 2,3 g
  • Monofett 6,9 g
  • Polyfett 5,1 g
  • Protein 13g
  • Kohlenhydrate 44g
  • Faser 10g
  • Cholesterin 1 mg
  • Eisen 4mg
  • Natrium 748 mg
  • Calcium 116 mg
  • Zucker 8g
  • Europäische Sommerzeit. zugesetzte Zucker 2g

Wie man es macht

Schritt 1

1. Kombinieren Sie Kohl, Essig und 1/2 Teelöffel Salz in einer Schüssel; 20 Minuten stehen lassen. Ablassen; Sesam einrühren.

Schritt 2

2. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Zwiebel hinzufügen; 3 Minuten anbraten.

Schritt 3

3. Geben Sie die restlichen 1/4 Teelöffel Salz, 2 Esslöffel Tahini, Kreuzkümmel, Pfeffer und Linsen in eine Mini-Küchenmaschine. Puls 4 bis 5 mal oder bis grob gehackt. Kombinieren Sie gekochte Zwiebeln, Linsenmischung, Karotten und Koriander in einer Schüssel. Teilen und formen Sie die Linsenmischung in 4 Pastetchen (je 3 Unzen).

Schritt 4

4. Die restlichen 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne auf mittlerer Höhe erhitzen. Fügen Sie Pastetchen hinzu; Auf jeder Seite 4 Minuten kochen.

Schritt 5

5. Kombinieren Sie die restlichen 2 Esslöffel Tahini, Joghurt, Saft und Knoblauch in einer Schüssel. 1 Teelöffel Wasser einrühren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Joghurtmischung über die geschnittenen Seiten der Brötchen verteilen; obere untere Hälfte mit Pastetchen, Kohl und obere Hälfte der Brötchen.


Schau das Video: Gorgonzola-Burger mit Linsen und gemischtem Salat - Die schnellen Rezepte von Gianpiero Cravero